Skip to main content Seite als PDF herunterladen
Profis am Bau

Neubau Maschinenfundament, Dresden

Die Karl Köhler Bauunternehmung GmbH & Co. KG errichtete in einer Produktionshalle in Dresden ein 3 Meter hohes, 11 Meter breites und etwa 30 Meter langes Maschinenfundament.

Verbaut wurden etwa 420 Kubikmeter Beton und 24 Tonnen Bewehrung.

  • Auftraggeber: SBS Metalltechnik GmbH & Co. KG, 01259 Dresden
  • Bauleitung Auftraggeber: BBF Baubüro Freiberg GmbH, 01217 Dresden
  • Adresse Baustelle: Bosewitzer Straße 20, 01259 Dresden
  • Tragwerksplaner: BBF Baubüro Freiberg GmbH, 01217 Dresden
  • Bauleitung Karl Köhler: Herr Schreider
  • Polier Karl Köhler: Herr Ulrich, Herr Heschel
  • Baubeginn: 11/2016
  • Fertigstellung: 02/2017

Aktuelles