Skip to main content Seite als PDF herunterladen
Profis am Bau

Neubau Hochwasserschieber, Heidenau

Im Rahmen des Hochwasserschutzes wurde ein zweiter redundanter Hochwasserschieber in dem Ablaufbereich des Hochwasserpumpwerks Heidenau Süd eingebaut.

Für die Montage und Befestigung wurde eine neue Trennwand eingezogen und der Schieber in das bestehende Steuer- und Regelregime eingebunden.

Weitere Leistungen: Nachrüstung EMSR-Technik und Verlängerung Druckrohrleitung

  • Auftraggeber: Stadt Heidenau
  • Adresse Baustelle: Hafenstraße, 01809 Heidenau
  • Architekt: ACI AQUA Projektconsult Ingenieurgesellschaft, 01157 Dresden
  • Bauleitung Karl Köhler: Herr Pöschel
  • Baubeginn: 09/2015
  • Fertigstellung: 03/2016

Aktuelles