Skip to main content Seite als PDF herunterladen
Profis am Bau

Modernisierung WBS 70 und Neubau Balkonanlage, Heidenau

Den Teilrückbau und die Modernisierung der Wohngebäude vom Typ WBS 70 führte die Karl Köhler Bauunternehmung GmbH & Co. KG 2013 im Auftrag der Wohnungsgenossenschaft Elbtal Heidenau eG durch. Das mittlerweile sanierte Gebäude befindet sich in Wohngebiet Mügeln in Heidenau und wurde im bewohnten Zustand umgebaut.

Der Teilrückbau einzelner Geschosse, der Abbruch, die Entkernung sowie die Entsorgung der Innenwände stellten die Grundlage für die neuen Anbauten dar. In den folgenden Wochen wurde ein Aufzugsschacht und die

Balkon- und Laubenganganlage hergestellt und montiert. Die Erstellung der Statik und Planung der Balkonanlage und der abgehangenen Balkone auf der Straßenseite gehörte ebenfalls zum Leistungsumfang.

Die Balkone, der Aufzugsschacht und die Laubengänge wurden im firmeneigenen Fertigteilwerk auf dem Bauhof hergestellt.

  • Auftraggeber: Wohnungsgenossenschaft Elbtal Heidenau eG
  • Bauleitung Auftraggeber: Bauconzept Ingenieure Architekten GmbH, 01159 Dresden
  • Adresse Baustelle: Emil-Schemmel-Straße 28-34, 01809 Heidenau
  • Architekt: Bauconzept Ingenieure Architekten GmbH, 01159 Dresden
  • Tragwerksplaner: Ingenieurbüro Jeschke, 01277 Dresden
  • Bauleitung Karl Köhler: Herr Pöschel
  • Polier Karl Köhler: Herr Heiser, Herr Nabbe
  • Baubeginn: 03/2013
  • Fertigstellung: 08/2013

Fertigteilproduktion